0522382828 - info@sportrick.it -   Sportrick Admin Login

Zwei Modelle von Zugangskontrolle

Handgesteuert - Kundenempfang

Die schnellste und billigste Weise eine handgesteuerte Zugangkontrolle zu schaffen und Barcodes zu benutzen. Jeder Kunde wird eine Identifikationsnummer haben, die für ein Barcode-Etikett steht. Um der Kunde in den Club eintreten zu lassen, wird das Empfangspersonal den Barcode von der Karte durch einen Leser mit Tastaturemulation prüfen. Das System wird die Daten bearbeiten und wenn der Kunde Zugangsrecht hat, wird es einen Eintritt von der Guthabenkarte abziehen oder die Anwesenheit in einem Kurs zeichnen.  

Man kann auch vorgedruckte Barcode-Etiketten kaufen aber sie müssen eindeutig sein. Anderenfalls ist es möglich, weiße Etiketten zu kaufen, um unseres PDF zu drücken (man kann auch Barcodes durch MS Excel schaffen, nach der Schaffung eines "Barcodes" Font). Außer den Barcodes, können RFID Karten mit  Tastaturemulationbenutzen werden.

Automatisch - Öffnung von Zugangspunkte und Drehkreuze

Für eine automatische Zugangskontrolle sind RFID Leser obligatorisch. Diese Netzleser können direkt mit SportRicks Cloud durch das Internet kommunizieren. Sie müssen mit dem lokalen Netz (LAN) und dem sauberen Kontakt des Drehkreuzes verbunden sein. Im Fall von Verbindungsfehler können die Leser die Zugangskontrolle offline verwalten, um die Zuverlässigkeit der Dienstleistung zu sichern.

Sie lesen RFID Nähe-Karten wie 125Khz und Mifare 13,56 Mhz, Magnetische Karten und Barcodekarten.

Dank der Doppeltechnologie, können diese Geräte Nähe-Karten für Abonnements und Barcodes für gelegentliche Zugänge lesen. Außer den Karten kann man auch andere RFID Lösungen benutzen, wie Armbänder und Schlüsselringe.

Funktionsschema

SportRick Zugangskontrolle ist  Cloud-basiert: man kann Infrastrukturkosten sparen und neue große Möglichkeiten genießen, wie mehr Zentren in verschiedene Orte zu haben, die die selben Kunden unter sich verteilen. Ein Zentrum kann auch Kundenerkennungstechnologie benutzen, Clubzugang von jedem Ort durch ein Tablet mit Internetverbindung kontrollieren, neue provisorische Zugangspunkte schaffen, diezum Beispiel, nur über  einen PC und Barcodeleser verfügen...

SportRick revolutioniert die Zugangskontrolle: weniger Ausgabe und mehr Freiheit!

Regolazioni flussi di accesso piscina e palestra